Aktuelles

Aktuelle Information zu Corona

Liebe Patienten,

wir hoffen Ihnen und Ihren Familien geht es gut und Sie sind alle gesund!

In den letzten Wochen sind viele widersprüchliche Informationen durch die Medien gegangen. Gern möchten wir Sie hierzu genauer informieren.

Wir als Zahnarztpraxis unterliegen schon immer sehr strengen Hygienevorschriften, an die wir uns ausnahmslos halten. Wir tun alles dafür Ihren und unseren Schutz zu gewährleisten. 

Aus diesem Grund arbeiten wir schon lange mit einer Desinfektion aller wasserführenden Systeme. Unsere Instrumente werden nach jeder Behandlung sorgfältig gereinigt und sterilisiert. Diese Vorgänge werden elektronisch aufgezeichnet, sodass wir immer gewährleisten können, dass alles korrekt war. Dies sind nur wenige der vielen Maßnahmen, die im Hintergrund zu Ihrem und unserem Schutz stattfinden.

Wir möchten Sie darin bestärken, Ihre gerade jetzt noch wichtigeren Vorsorge- oder Behandlungstermine weiterhin wahrzunehmen. Daher hier: 

Fünf gute Gründe …

Warum Sie genau jetzt zum Zahnarzt gehen sollten:

1.     Karies und Krebs machen keine Pause in der Pandemie – und genau deshalb ist es wichtig, den halbjährlichen Vorsorgetermin beim Zahnarzt wahrzunehmen. Prävention und Früherkennung sind die wichtigsten Instrumente für die Mundgesundheit.

    Die Folgen unbehandelter kariöser Prozesse können bis hin zu einer Nerventzündung des Zahns (Pulpitis, apikale Ostitis) und in deren Folge zu einer massiven Belastung des Immunsystems führen. (Herde!)

    Bösartige Veränderungen der Mundschleimhaut können ebenfalls bei der eingehenden Untersuchung festgestellt – und möglichst früh zur Behandlung überwiesen werden. 

2.     Die Mundhöhle ist die Eintrittspforte für Viren und Bakterien. Eine gesunde Mundschleimhaut bildet deshalb eine wichtige Barriere gegen Erreger – auch gegen das Coronavirus. Unbehandelte Parodontalerkrankungen erweisen sich als große Schleimhautwunden, durch die Erreger ungehinderten Zutritt zum menschlichen Körper haben und damit direkt zu einer Schwächung des Immunsystems führen. Deshalb ist jede Parodontitis-Prophylaxe auch Corona-Prophylaxe. 

3.     Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen und Prophylaxe sind gerade für Menschen mit einem erhöhten Risiko für schwere Covid-19-Verläufe wichtig, um die Mundgesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Durch eine gute Mundgesundheit wird eine möglichst hohe Hürde für den Eintritt des Virus‘ aufgebaut. Verschleppte orale Probleme können für Patienten mit pulmonalen und kardialen Grunderkrankungen höchst gefährlich werden. Auch Chroniker wie Diabetiker oder Asthmatiker sollten auf eine besonders gute Mundgesundheit achten, um den Grunderkrankungen nicht weiter Vorschub zu leisten. 

4.     Ältere Menschen und Pflegebedürftige gehören ebenfalls zur Risikogruppe für Covid-19. Weil sie oft von multiplen Grunderkrankungen betroffen sind, ist eine erhöhte zahnmedizinische Aufmerksamkeit geboten. Auch hier gilt: Ein gesunder Mund reduziert die Eintrittspforte für das Coronavirus. Darum sollte auch die aufsuchende Betreuung von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderungen, natürlich unter allen gebotenen Schutzmaßnahmen, wieder aufgenommen werden. 

5.     Der Erfolg einer kieferorthopädischen Behandlung hängt sehr von der regelmäßigen Kontrolle durch den Zahnarzt ab. Es sind die kleinen Korrekturen, die die große Korrektur einer Zahnfehlstellung erst möglich machen. Fallen diese aus, ist der Erfolg der gesamten Behandlung gefährdet.

Weiterhin gilt aber, Sie fühlen sich krank? Bitte informieren Sie uns rechtzeitig.  So können wir einen neuen Termin vereinbaren und den entstandenen freien Termin einem anderen Patienten anbieten. Sonst werden die WARTEZEITEN für einen TERMIN LEIDER IMMER LÄNGER.

Wir freuen uns schon darauf Sie wieder persönlich zu begrüßen.

Michael Riedel und sein Team 

 

Mein Medenta – mein Zahnarzt

Instagram - @meinzahnarzt

Sie wollen immer über aktuelles Informiert sein? Auch mal einen Blick hinter die Kulissen werfen? Dann folgen Sie uns doch einfach auf Instagram.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

@meinzahnart


Frohes Neues Jahr 2018

Frohes neues Jahr
© narozhnii - stock.adobe.com

Wir wünschen Ihnen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2018 und freuen uns schon darauf Sie bald wieder persönlich in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

 

Gern können Sie Ihren Termin in der Zwischenzeit online vereinbaren.

 

Ihr Praxisteam Mein Medenta -mein Zahnarzt Michael Riedel


Urlaub

 

Vom 27.12 2017 bis zum 05.01.2018 sind wir im Urlaub. Mit einer Ausnahme: An Silvester haben wir  Notdienst und sind somit am 31.12.2017 von 10:00 -12:00 sowie von 17:00-19:00 Uhr in der Praxis anwesend!

Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen "guten Rutsch" ins neue Jahr!

 

 

Bonusheft: Immer noch aktuell

Wie sie bares Geld sparen können

Bonusheft Geld sparen beim Zahnarzt
Bonusheft: Nach wie vor bares Geld wert!

Manche gesetzlich Versicherten meinen, das Bonusheft habe keine Gültigkeit mehr. Das ist ein teurer Irrtum! Wer regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt nachweisen kann, bekommt auch in Zukunft einen höheren Zuschuss für Zahnersatz von seiner Krankenkasse.

Erfahren Sie jetzt die Details dazu: Wer als gesetzlich Versicherter Zahnersatz braucht, erhält von seiner Krankenkasse einen sogenannten Festzuschuss. Die Höhe dieses Festzuschusses richtet sich nach der Anzahl der fehlenden und behandlungsbedürftigen Zähne.


Mindestens fünf, besser zehn Jahre...

Wer mindestens fünf Vorjahre regelmäßige Vorsorge-Untersuchungen beim Zahnarzt mit seinem Bonusheft nachweisen kann, erhält einen um 20 Prozent höheren Festzuschuss. Wer mindestens zehn Vorjahre nachweisen kann, erhält 30 Prozent mehr.

Wer auch nur ein Jahr aussetzt, verliert seinen bisher angesparten Bonus und fängt wieder von vorne an. Falls Ihnen für dieses Jahr noch der Stempel fehlt:

 

Rufen Sie in der Praxis zur Terminvereinbarung an!

Bitte beachten Sie:

Sie benötigen pro Kalenderjahr einen Bonusheft-Stempel. Zum Schutz Ihrer Zähne und im Interesse Ihrer Mundgesundheit sind halbjährliche Vorsorge-Untersuchungen beim Zahnarzt empfehlenswert.